Weinreise Holland 2014

Weinreise nach Holland

Holland und Wein?! Das wird eine Fahrt ins Blaue!

Die Familie Kremslehner unterwegs auf Entdeckungsreise in Holland.

Die Familie Kremslehner unterwegs auf Entdeckungsreise in Holland.

Ich (Michael Herzog) begleitete die Familie Kremslehner von der Salzburger Vinothek Kremslehner zu einer, von ihnen organisierten, Weinverkostung in die Niederlande. Geplant war eine Präsentation österreichischer Weine aus dem eigenem Sortiment  im Hotel Erve Bruggert nahe Hacksbergen und zusätzlich 1 bis 2 Tage privat die Gegend erkunden. Beinahe hochnäsig, was das Thema Wein betrifft, wurde die Erwartung an den Kurztrip im Auto bei der Anreise untereinander diskutiert. Wir waren uns einig. Wir werden von einer großartige Landschaft und freundliche Menschen erwartet, doch beim Wein, fühlten wir uns (mich als Fotograf eingeschlossen) beinahe wie Kreuzritter. Wir würden den Wein in’s unwissende Land Holland bringen. Nicht was Weinkenner und -Liebhaber betrifft, solche wurden auch zur Verkostung erwartet, aber was Weinanbau und Weinerlebnis betrifft, kann es in Holland nichts geben.

Alles kommt anders, als man denkt.

Im Hotel angekommen erhielten wir einen kleinen Tip. Es gäbe da wohl eine Familie, nicht unweit des Hotels, welche seit einigen Jahren Wein anbaut in Holland. Wein in Holland? Das mussten wir uns natürlich ansehen und packten hochnäsig auch gleich eine Flasche österreichischen Wein mit ein, welchen wir dort herzeigen könnten. Am Ende, nach einer überraschend tollen Führung über das Gelände und einer Verkostung vor Ort, waren es dann doch wir Österreicher, welche mit einigen Karton Wein den holländischen Erzeuger wieder verließen.

Bilder von der Begehung und Verkostung des Holländischen Erzeugers Twentjewijn.

Bilder von der Verkostung im Hotel Erve Bruggert.

 

Impressionen unserer Reise.

 

 

 

Weitere Bilder von der Weinreise mit der Familie Kremslehner finden sie auf Facebook.

 

 

 

Deine Meinung